Drink – „Red Jo“

Heute hat uns meine Frau mal wieder zum Nachtisch mit einem vorzüglichen Früchtepunsch überrascht. Mmmh!!! Jamjam!

Hier das einfache Rezept:

Man nehme 1 Banane, 2 Äpfel und ca 250 Gramm Tiefkühl-Himbeeren und jagt diese durch den Mixer. Fertig ist der leckere Früchtedrink.

IMG_20151017_193150

Sau erfrischend und gesund. Weckt die Lebensgeister.

Mehrwert:

Himbeer: Neben jeder Menge Vitamin C ist auch ein hoher Wert Eisen in der Himbeere. Sie wirkt blutreinigend und blutbildend. Außerdem besitzt die Frucht viel Kalzium. Folsäure, Magnesium und Kalium sind auch wertvolle Inhaltsstoffe. Außerdem gehören Himbeeren zu den 20 Früchten mit geringstem Zuckeranteil. Sie sind also relativ Kalorienarm.

Banane: Enthält wichtige Minerale wie vor allem Magnesium. Jedoch besser nicht während eines Wettkampfes essen. Dauert zu lange bis die Kohlenhydrate davon im Körper ankommen. Man braucht lange bis Bananen verdaut sind. Ca. 2 Stunden.

Apfel: Immer gut „An Apple a day keeps the doctor away“. Äpfel regulieren die Darmtätigkeit und haben viele Vitamine und Mineralstoffe.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: