Film Empfehlung – Free to run

IMG_20160710_105230

Eine wunderbare Dokumentation über die Geschichte des Laufens. Für alle leidenschaftlichen Läufer sowieso ein Muss aber auch Leute die damit nichts zu tun haben können hier erfahren, warum wir so für diesen Sport brennen. Vielleicht lernt ihr zu verstehen was uns das Laufen gibt und werdet selbst zum Läufer. Einen Versuch ist es wert.

Die Geschichte des New York Marathons macht einen Großteil des Films aus. Anhand dieses Besipiels werden verschiedene Blickwinkel beleuchtet. Steve Prefontaine, der leider viel zu früh starb (mit 24 Jahren) war maßgeblich an der Laufbewegung beteiligt. Das ist eindrucksvoll beschrieben. Aber auch die Rolle der Frau im Langstreckenlauf und die Entwicklung bis zum ersten olympischen Frauenmarathon ist dokumentiert. Alles mit Originalaufnahmen und wirklich interessanten Interviews. Ich habe viel über unseren Sport gelernt und am Ende musste ich die DVD sogar mit Gänsehaut aus dem Player holen. Noch motivierter und dem guten Gefühl etwas mehr über unseren Sport zu wissen und verstanden zu haben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: