Darfs was warmes sein?

Vielleicht werde ich jetzt zum Teetrinker. Heißes Ingwer-Wasser kipp ich mir sowieso schon jeden Tag hinter die Birne. Jetzt also auch Fittea Bodydetox, Recovertea und Charity Chai. Damit finanziere ich mit jedem Tee sogar 2 warme Malzeiten für bedürftige Kinder in Namibia. Wie passend! Die Vorbereitungen für das Sahara Race in der Namib sind ja in vollem Gange. Ach ja, da komme ich demnächst noch mit ner eigenen Charity Aktion um die Ecke…

Dann ma Prost!

Auf gutes Entgiften und Regenerieren.

16996139_1642764922698566_4742173547096614056_n

Schmeckt übrigens echt gut. Und das Gefäß ist super praktisch auch für das heiße Ingwer-Wasser.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: