Train 4 Sahara Race (Namibia) – Trist & Grau & trotzdem Spaß

Yihaaaa! Der erste schmerzfreie Lauf seit 1,5 Wochen!

14 km.

Danke an Rafael Fuchsgruber für deinen Support und Christian Bils, meinen Physio! Jetzt kanns wieder richtig weiter gehen. Morgen erst noch mal ohne Rucksack. Langsam wieder in die Vollen. Aber dann! Es wird auch Zeit. Noch 8 Wochen Training bis zum Tapering vor dem Start des 4deserts Sahara Race in  der Namib Wüste.

16864405_1641200726188319_7275861323306999523_n

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: