Röntgenlauf Vorbereitung

Am 29.10. geht es auf die Strecke meines dritten Ultramarathons. Nach dem Rodgau 50 und dem Etappenlauf in Namibia mit der 81 km Königsetappe wartet jetzt also der Röntgenlauf in Remscheid mit 63,3 km und um die 1000 positiven Höhenmetern. Ist schon eine Herausforderung. Hier mein erster wirklich langer Lauf als Vorbereitung dafür:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: